Orgelmusik

Stadtkirche Winterthur
Veranstaltungen
Orgeln
Organisten
Links
Kontakt

3. Orgelherbstkonzert in Zusammenarbeit mit dem Musikkollegium Winterthur
Donnerstag, 7. November 2019     19.30 Uhr
Orchester Musikkollegium Winterthur
Thomas Zehetmair, Leitung
Tobias Frankenreiter, Orgel
Programm:

Donnerstag, 07. November 2019 

Hauskonzert

Stadtkirche Winterthur 19.30 Uhr

CHF 40 | Mitglieder Musikkollegium gratis| freie Platzwahl

 

Orgel und Orchester in der Stadtkirche

 

Musikkollegium Winterthur

Leitung Thomas Zehetmair

Orgel Tobias Frankenreiter

 

Felix Alexandre Guilmant Sinfonie Nr. 1 für Orgel und Orchester, op. 42

César Franck Sinfonie d-Moll

 

 

In die Kirche gehört eine Orgel. Aber duldet sie, die «Königin der Instrumente», noch andere Instrumente, ja ein ganzes Orchester neben sich? Hector Berlioz riet in seiner Instrumentationslehre davon ab: «Beider Aufgaben sind verschieden, und beider Interesse sind zu umfassend und zu abweichend voneinander, dass sie miteinander vermischt werden könnten.» Indes, das Musikkollegium Winterthur hat bereits vor Jahren mit der Aufführung von Josef Gabriel Rheinbergers Orgelkonzerten bewiesen, dass das Miteinander perfekt funktioniert. Nun also die grosse Orgelsinfonie Nr. 1 von Felix Alexandre Guilmant. Er war ein Exponent der französischen Orgeltradition wie Charles-Marie Widor, Louis Vierne und César Franck. Und so ist die Ergänzung des Konzertprogramms mit Francks d-Moll-Sinfonie besonders stimmig: Selber ein bedeutender Organist spielt er hier gewissermassen auf dem grossen romantischen Orchester ‒ und entstanden ist die wohl bedeutendste französische Sinfonie des 19. Jahrhunderts.